Fasnetsamstig

Zehntausende Zuschauer verfolgen jedes Jahr am Fasnetsamstig den großen Fasnetsumzug in einer der Hochburgen der schwäbisch-alemannischen Straßenfasnet.

Mehr als 3.000 Hästräger und Guggamusiker sind dann ab 14:00 Uhr auf der närrischen Route in der Stadt unterwegs.

Die Narrenrufe der farbenfrohen Gruppen, die aus ganz Baden-Württemberg und sogar der Schweiz anreisen, schallen dann wieder durch die Gassen.

Ausreichend Parkmöglichkeiten sind in der Nähe der Umzugsstrecke vorhanden! Nähere Informationen hierzu sowie zu Verpflegung, Toiletten usw. findet Ihr links im Menü unter Anreise und Parken.

Wie jedes Jahr werden unsere Hästräger vor und während des Umzugs die so genannten Umzugskrawatten verkaufen. Wir bitten all unsere Besucher, unsere Hästräger tatkräftig zu unterstützen und pro Person ab 12 Jahren einen Unkostenbeitrag in Höhe von 2,50 Euro zu entrichten, den wir zur Deckung der immensen Kosten dringend benötigen.

Danke für Ihr Verständnis und für Ihren Besuch.